Kurs: Implantierte Ports

SICHERER UMGANG MIT IMPLANTIERTEN PORTS UND PICC-KATHETERN


Nächste Kurse
26.08.2021 08.09.2021 20.10.2021 05.11.2021 19.11.2021 01.12.2021 12.01.2022 20.01.2022 27.01.2022 03.02.2022 23.02.2022 03.03.2022 09.03.2022 17.03.2022 01.04.2022 07.04.2022 05.05.2022 11.05.2022 19.05.2022 01.06.2022 15.06.2022 13.07.2022 27.07.2022 10.08.2022 24.08.2022 28.09.2022 12.10.2022 18.10.2022 28.10.2022 09.11.2022 23.11.2022 07.12.2022 14.12.2022 25.01.2023 02.02.2023 15.02.2023 01.03.2023 16.03.2023 28.03.2023 19.04.2023 26.04.2023 04.05.2023 23.05.2023 02.06.2023 22.06.2023 28.06.2023 16.08.2023 17.08.2023 24.08.2023 28.09.2023 11.10.2023 19.10.2023 25.10.2023 08.11.2023 16.11.2023 30.11.2023 07.12.2023 18.01.2024 25.01.2024 08.02.2024 21.02.2024 05.03.2024 06.03.2024 14.03.2024 10.04.2024 19.04.2024 24.04.2024
14.05.2024
23.05.2024
04.06.2024
12.06.2024
09.07.2024
18.07.2024
14.08.2024
22.08.2024
11.09.2024
26.09.2024

Kurszeiten
08.30-16.30

Kurskosten
CHF 340.00 exkl.MwSt (Pausenverpflegung, Mittagessen und Mineralwasser inbegriffen)

Max. Teilnehmerzahl
6 Personen

Kurssprache
Deutsch

Wie sicher sind Sie im Umgang mit Ports und PICC? In diesem Seminar frischen Sie Ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse auf. Auch weniger Erfahrenen bietet dieser Kurs einen fundierten Einstieg.

Der lebensechte Patientensimulator dient dabei als realitätsnahes Trainingsobjekt. Die Teilnehmenden spielen verschiedene Szenarien nahezu wie in der Realität durch und trainieren so unterschiedliche Techniken. Das Seminar wird von ausgewiesenen Expertinnen und Experten geleitet und bietet auch genügend Zeit zum Erfahrungsaustausch zwischen den Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern.

Seminarinhalte

  • Grundlagen von Port/PICC
  • Onkologie-Basics kompakt
  • Indikationen: Der Patient mit einem Port/PICC
  • Anstechen des Ports
  • Blutentnahmen über das Portsystem/PICC-Katheter
  • Pflege des Ports/PICCs
  • Komplikationen-Management
  • Ziehen von Portnadeln (mit und ohne Stichschutz) ohne Selbstgefährdung
  • Umgang, Verbandwechsel PICC-Katheter
  • Materialkunde
  • Austausch von Erfahrung unter den Kursteilnehmenden

Zeitlicher Ablauf

Vormittags frischen Sie Ihre theoretischen Kenntnisse auf und erweitern vorhandenes Wissen mit neuen Entwicklungen. Nachmittags stehen das praktische Trainieren und der Erfahrungsaustausch im Zentrum. Am Patientensimulator trainieren Sie Anstechtechniken, den Umgang mit Komplikationen sowie alle weiteren manuellen Tätigkeiten am Patienten mit Port und PICC. Das Seminar schliessen Sie mit einer schriftlichen Bescheinigung ab. 

Methoden

Referat, Diskussion
Simulationstraining
Reflexion und Transfer

 

Anmeldeschluss und Kursabsage
Drei Wochen vor Kursbeginn. Bei Kursabsage informieren wir Sie zwei Wochen vor der Durchführung.




Anmeldung

Kurstermin*
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.
Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.

Welche Erfahrungsstufe bringen Sie zum Thema mit?

Arbeiten Sie mit CATO?

Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.

Bitte teilen Sie uns mit, durch welche Quelle Sie auf unser Angebot aufmerksam wurden.


Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.

Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.



Zurück zur Übersicht